SP_Data - Workflows optimieren, Kunden und Mitarbeiter begeistern.

Written by
Text Link

SP_Data - Workflows optimieren, Kunden und Mitarbeiter begeistern.

WIE SCHNITTSTELLEN ZWISCHEN WEB UND CRM MITARBEITER ENTLASTEN

Digitale Plattformen und Tools machen das Arbeitsleben um einiges leichter – wenn man sich nicht in der Verwaltung der Tools verstrickt. Wäre es nicht großartig, mit mehreren Plattformen einfach auf derselben Datenbasis zu arbeiten? Das dachte sich die SP_Data GmbH & Co. KG, die Softwarelösungen für alle Belange des Personalmanagements anbietet.

DATENAUSTAUSCH UND WORKFLOW-INTEGRATION – WEB WEITER DENKEN

Die Typo3 Webseite von SP_Data ist eine wichtige Vertriebsplattform für das Unternehmen. Im CRM-System Vemas verwalten sie jedoch bereits eine große Menge an Daten, wie zum Beispiel

- Userdaten
- Seminare
- Events
- Newsletter

Dass die Webseite von diesen Datenbeständen abgeschnitten war, verkomplizierte die Workflows unnötig. Eine Schnittstelle zwischen Typo3 und Vemas musste her.

PROZESSOPTIMIERUNG DURCH SCHNITTSTELLEN

Für die Anbindung des CRM an die Typo3 Webseite war die Herausforderung, ein einheitliches Datenmodell auf Basis eines Webservices zu definieren. Nur so konnte der automatische Austausch zwischen Web und Vemas reibungslos ablaufen.

Die Synchronisierung der beiden Systeme erleichtert das tägliche Arbeiten spürbar: Workflows rund um die Erstellung und Verarbeitung von Daten sind nun um einiges schneller und leichter.  Automatisierung entlastet die Mitarbeiter im Vertrieb und optimiert die Prozesse weiter.

Eine Webseite ist eben keine Werbebroschüre. Um das meiste aus einem Webauftritt zu holen, lohnt es sich, über die reine Information hinaus zu denken und zu überlegen, welche Funktionen digitale Lösungen im Unternehmen übernehmen können.